Wer nach einem kostenlosen und intuitiven Webinar-Tool sucht, kann sich schnell in detaillierten Vergleichen unzähliger Anbieter verlieren. Dabei bleibt die naheliegendste Lösung häufig unbeachtet: YouTube. Die weltweit größte Video-Plattform mag für sein Webinar-Feature zwar weniger bekannt sein, gestaltet sich allerdings in der Praxis als äußerst fähiges Tool für Sie und Ihr Publikum. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie mit YouTube Webinare erstellen können.

Lese weiter auf: YouTube als Webinar-Tool
Quelle: HubSpot | Der Inbound Marketing Blog

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von HubSpot | Der Inbound Marketing Blog

Books and more...*

* = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Aktualisiert am: 22.08.2019

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

PageImporter
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.