Für Nutzer bzw. Autoren hat sich mit der neuen Gutenberg-Version 6.1 nicht so viel getan. Offensichtlich ist lediglich, dass nun das Verschieben, Löschen und Hinzufügen von Blöcken eleganter umgesetzt wird.

Bisher „sprang“ ein Block eher an die neue Stelle, nun „gleitet“ er. Ein Video mit dem neuen Verhalten findet ihr bei wordpress.org

Im Hintergrund wird fleißig an der Umsetzung der Blöcke für den Widget-Bereich weiter gearbeitet, eine Bugs wurden gefixt und die Performance verbessert…

Lese weiter auf: WordPress: Gutenberg 6.1 wird eleganter
Quelle: PERUM | WordPress & Webwork

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von PERUM | WordPress & Webwork
[amazon_link asins=’386802171X,3868021647,1512273821′ template=’Grid_BOOKS‘ store=’allergodome-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’ef8b1add-ca1e-11e7-a021-5f6f7233d7f3′]

* = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Aktualisiert am: 16.10.2019

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

PageImporter
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.