Europaweit online shoppen sollte eine Selbstverständlichkeit sein? Nicht jedoch, wenn es nach den Webseitenbetreibern geht, denn die wollen nach Herkunftsland unterscheiden, um Preise und Services individuell festzulegen. Obwohl sich die EU den grenzüberschreitenden Handel und den digitalen Binnenmarkt auf die Fahne geschrieben hat, folgte erst jetzt die gesetzliche Grundlage. Für Händler wirft das Geoblocking-Verbot jedoch Fragen auf.

Lese weiter auf: Wir wurden gefragt: Muss durch das Geoblocking-Verbot EU-weit geliefert werden?
Quelle: Onlinehändler-News | Recht

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite! DSGVO-Informationen by TRADAR

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.
TRADAR | Online Recht
Hier erhältst Du tagesaktuelle News aus über 100 Blogs zu aktuellen Trends im Internet-Marketing und Nachrichten über StartUps und Projekte. Auf Tradar.de geht es so ziemlich um alle Themen, die den Online-Handel betreffen.