In diesen Beitrag möchte ich eine Entdeckung mir Dir teilen, die ich bei Google gemacht habe. Google möchte wohl zukünftig, dass man seine eigene Entitäten-Box bzw. Knowledge-Panel bearbeiten kann. Doch vorher muss man einen Verifizierungsprozess durchlaufen um die Inhaberschaft über die eigene Entitäten-Box zu erhalten.

Das Ganze scheint noch frisch in der Beta zu sein, da ich dazu auch bisher nur ein paar wenige englischsprachige Beiträge  von Juni 2018 gefunden habe (z.B. hier im offiziellen Google-Blog und hier eine Anleitung) und das Ganze sich auch nachträglich nicht mehr reproduzieren lässt. Ich habe aber einige Schritte mit Screenshots festgehalten.

Vorab gesagt. Den Begriff Entitäten-Box habe ich frei erfunden. Der offizielle Begriff von Google ist Knowledge Panel. Wie bekommt man ein Knowledge Panel bzw. eine Entitäten-Box…

Lese weiter auf: Wie man seine Entität bei Google beanspruchen kann
Quelle: Aufgesang | Inbound Marketing
Titelbild/Grafik by Aufgesang

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Aufgesang | Inbound Marketing

Books and more...*

* = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Aktualisiert am: 23.04.2019

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

PageImporter
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.