Mobilgeräte orten und gezielt ansprechen – das ermöglichen Geofencing und Beacons. In Zeiten, in denen Smartphone-Nutzer ihre Endgeräte im Durchschnitt mehr als 52-mal täglich benutzen, bieten Geofencing und Beacons Marketern die Möglichkeit, ihre idealen Kunden zeit- und ortsunabhängig anzusprechen. In diesem Beitrag erfahren Sie mehr zur Funktionsweise dieser Technologien und den Einsatzmöglichkeiten im Marketing.

Lese weiter auf: Wie lassen sich Geofencing und Beacons im Marketing einsetzen?
Quelle: HubSpot | Der Inbound Marketing Blog

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von HubSpot | Der Inbound Marketing Blog

Books and more...*

* = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Aktualisiert am: 23.04.2019

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

PageImporter
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.