Smartphones des Bonner Mobilfunkkonzerns sollen in Zukunft keine angepasste Firmware mehr erhalten. Stattdessen kommt die Original-Firmware des jeweiligen Herstellers zum Einsatz.

Lese weiter auf: Telekom verkündet Ende von Smartphone-Bloatware
Quelle: ZDNet | eCommerce

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von ZDNet | eCommerce
DSGVO-Informationen by TRADAR

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.