Bevor Sie mit Ihrem Unternehmen operativ tätig werden, müssen zunächst die Grundvoraussetzungen geschaffen werden. Neben den gesellschaftsrechtlichen Anforderungen, müssen Sie Ihr Unternehmen zum einen steuerlich anmelden und zum anderen Ihre Buchführung einrichten. Erfahren Sie hier was Sie vorab zu beachten haben.

Lese weiter auf: Steuern für Gründer & Start-Ups: Unternehmensanmeldung und Einrichtung der Buchhaltung
Quelle: eRecht24 | Internetrecht

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von eRecht24 | Internetrecht

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

PageImporter
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.