Sie rollen ein SEO Update aus und in den nächsten Tagen sind Sie unter den ersten zehn Suchergebnissen, mit doppeltem Traffic? So die Theorie.

Die Praxis sieht jedoch etwas anders aus. Google wies im April darauf hin, dass umfangreiche Änderungen zum Teil Monate brauchen, bis sie sich in den Suchergebnissen niederschlagen. Außerdem führe der Suchmaschinenbetreiber mehrmals im Jahr sogenannte „broad core algorithm updates“ durch, die die „Spielregeln“ für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) verändern können. Außerdem sollten starke, kurzfristige Änderungen der Website Performance daher eher nicht einer kürzlich durchgeführten SEO Maßnahme zugerechnet werden.

Aber wie erkennen Sie dann die Wirkung Ihrer SEO Maßnahmen? Das Stichwort heißt: SEO Reporting…

Lese weiter auf: So gelingt das perfekte SEO Reporting: Tipps & Tools
Quelle: Gründerwelt | Online-Marketing

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Gründerwelt | Online-Marketing

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

DSGVO-Informationen by TRADAR
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.