Das deutsche Startup Simple Mobility bringt mit dem Simple E-Scooter einen erschwinglichen Elektroroller auf den Markt. Der Unu-Konkurrent ist ab 1.999 Euro zu haben.

Lese weiter auf: Simple E-Scooter: Startup aus Berlin baut Elektroroller für 2.000 Euro
Quelle: t3n Magazin | WordPress

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von t3n Magazin | WordPress

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

DSGVO-Informationen by TRADAR
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.