Im letzten Teil der SEO Einsteigerserie wurde von mir das Thema „SEO-Dschungel – wo fange ich eigentlich mit SEO an?“ behandelt. Dabei wurden verschiedene Maßnahmen für die Optimierung der einzelnen Seiten angesprochen. Heute wollen wir uns die Startseite etwas genauer anschauen, weil hier häufig der Seiteneinstieg für Nutzer beginnt. Es stellt sich die Frage, welche Inhalte gebe ich eigentlich auf meiner Startseite aus, die für Nutzer und Suchmaschinen interessant sind?

Was ist die Homepage eigentlich?
Schaut man sich die Übersetzungen für den Begriff Homepage an, werden einem Übersetzungen, wie „Eingangsseite“, „Einstiegsseite“, „Hauptseite“ oder auch „Startseite“, ausgegeben. Häufig ist die Homepage daher als die zentrale Ausgabeseite einer Internetpräsenz definiert.

Sobald eine Domain aufgerufen wird, ist die Homepage meistens die Seite, die angezeigt wird. Auf dem Server, auf dem die Internetpräsenz zu finden ist, liegt meistens eine Index-Datei (z. B. index.html) im Root-Verzeichnis, die als Homepage definiert ist. Eine Homepage kann man also gut mit dem Eingangsbereich eines Geschäftes oder mit einem Buchcover vergleichen.

Je nachdem, was der Nutzer hier zu Gesicht bekommt, fällt sein Urteil über eine Seite aus…

Lese weiter auf: SEO für Einsteiger – Teil 5: Tipps für die Homepage
Quelle: Bloofusion | Die Suchmaschinen-Experten

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Bloofusion | Die Suchmaschinen-Experten

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

DSGVO-Informationen by TRADAR
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.