Sie hat jeden Marketer hart getroffen: Die DSGVO. Wochenlang hat sie uns zahlreiche schlaflose Nächte gebracht, jetzt heißt es Kaffee holen und weitermachen. Im Zuge der Implementierung haben viele Unternehmen hart gewonnene E-Mail-Adressen aussortieren müssen, weil sie den neuen Datenschutzanforderungen nicht gerecht waren.

Nun ist es Zeit, neue Adressen zu sammeln. In unserer aktuellen Serie erklären wir 3 einfache Möglichkeiten, wie Sie effektiv neue E-Mail Adressen sammeln. Im ersten Teil dieser Serie haben Sie bereits gelernt, wie Sie in 9 einfachen Schritten Ihre womöglich angestaubten Anmeldeformulare optimieren, um damit neue Adressen zu gewinnen.

Im zweiten Teil zeigen wir Ihnen, wie Sie gezielt Freebies nutzen, um den Anmeldeprozess attraktiver zu gestalten.

Wir erklären Ihnen

  • was Freebies sind
  • warum Freebies eine so starke Wirkung haben
  • was ein Freebie leisten muss
  • welche Freebies Sie nutzen können
  • und wie die DSGVO den Versand von Freebies verändert hat…

Lese weiter auf: Nach der DSGVO #2: Adressen gewinnen mit Freebies
Quelle: MailingWork | KnowHow

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von MailingWork | KnowHow

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

DSGVO-Informationen by TRADAR
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.