Facebook hat ein neues Tool für den hauseigenen Messenger eingeführt, das den Benutzern ermöglicht, Verstösse gegen die Community-Standards direkt melden zu können.

Verstösse direkt aus der App melden

Bisher musste jeder Verstoss gegen die Community-Standards, der gemeldet werden wollte, über die Facebook-Plattform selbst oder dem Messenger-Webportal weitergeleitet werden.
“Die Bereitstellung von detaillierteren Berichtsoptionen in Messenger macht es schneller und einfacher, Dinge zu melden, die unser Community Operations-Team überprüfen kann.

Sie prüfen Berichte in über 50 Sprachen. Dies bedeutet, dass die Probleme unserer Community schneller angegangen werden, so dass diese weiterhin positive Erfahrungen mit Messenger machen können”, so Hadi Michel, Produktmanager für Facebook Messenger, bei der Ankündigung der neuen Tools.

Direkt aus jeder Messenger-Konversation (iOS und Android) heraus auf das Reporting-Tool zugreifen…

Lese weiter auf: Messenger: Facebook integriert Tool zur Meldung von Verstossen
Quelle: Thomas Hutter | Hutter Consult GmbH
Titelbild: Thomas Hutter | Hutter Consult GmbH

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Thomas Hutter | Hutter Consult GmbH
Ein Fehler ist aufgetreten – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Versuche es später noch einmal.

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

DSGVO-Informationen by TRADAR
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.