Siemens-Chef Joe Kaeser hat sich auf Twitter über die Meinungsbildung ausgelassen und von einem kiffenden Kollegen aus den USA gesprochen – höchstwahrscheinlich ein Seitenhieb gegen Elon Musk.

Einen Tag nach der Bilanz-Pressekonferenz von Siemens hat sich Siemens-Chef Joe Kaeser auf Twitter über die Meinungsbildung in Deutschland ausgelassen. Führungspersonen scheinen dabei seiner Meinung nach nicht gut abzuschneiden. Bei den Kollegen aus den USA sei dies offenbar anders, wie Kaeser an einem Beispiel erläutert, für das höchstwahrscheinlich SpaceX– und Tesla-CEO Elon Musk und …
weiterlesen auf t3n.de

Lese weiter auf: „Kiffender Kollege“: Siemens-Chef Joe Kaeser teilt gegen Elon Musk aus
Quelle: t3n Magazin | Twitter

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von t3n Magazin | Twitter

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

PageImporter
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.