Google hat Änderungen in der Suche angekündigt, die für mehr Vielfalt sorgen sollen. Künftig sollen pro Suchergebnisseite maximal zwei Ergebnisse von einer Website angezeigt werden.

Immer wieder haben Nutzer kritisiert, dass bei der Suche zu viele Ergebnisse von einer einzelnen Website auf den Suchergebnisseiten (SERP) erscheinen. Das will Google jetzt ändern, der Suchmaschinenriese will mehr Vielfalt in die Ergebnisse bringen. Einer entsprechenden Ankündigung via Twitter zufolge sollen künftig – zumindest auf den ersten Suchergebnisseiten – nur noch maximal zwei Ergebnisse…
weiterlesen auf t3n.de

Lese weiter auf: Google zeigt künftig nur noch 2 Ergebnisse von einer Website pro SERP
Quelle: t3n Magazin | SEO

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von t3n Magazin | SEO

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

PageImporter
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.