Ab Juli im Chrome-Browser
Google spielt keine Werbung mehr aus, die Standards nicht entspricht

Die Werbestandards der Coalition for Better Ads werden über die USA und Europa global ausgeweitet. Im Zuge dessen stellt Google ab Juli 2019 die Anzeigeneinblendung auf Webseiten, die die Ad-Standards nicht einhalten, im Chrome-Browser komplett ein.

Lese weiter auf: Google spielt keine Werbung mehr aus, die Standards nicht entspricht
Quelle: INTERNET WORLD | Online-Marketing

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von INTERNET WORLD | Online-Marketing

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

PageImporter
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.