Der CFO von Goldman Sachs hat Berichte, nach denen die Investmentbank ihre Bitcoin-Pläne auf Eis gelegt habe, bestritten. Die Meldung hatte zu massiven Kursverlusten an den Kryptobörsen geführt.

Lese weiter auf: Goldman Sachs dementiert Berichte über Bitcoin-Rückzieher
Quelle: t3n Magazin | Facebook

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von t3n Magazin | Facebook

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

DSGVO-Informationen by TRADAR
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.