Im Zusammenhang mit der Geoblocking-Verordnung wurde uns die Frage gestellt, wie der Versand gestaltet werden muss, wenn jemand aus einem EU-Mitgliedstaat bestellt, der nicht im Liefergebiet des Händlers lebt. Daran schließt sich auch die Frage an, was ist, wenn die Ware beschädigt beim Kunden ankommt?

Lese weiter auf: Geoblocking-Verordnung – Teil 4: Lieferung und Transportrisiko
Quelle: Onlinehändler-News | Recht
Titelbild/Grafik by Onlinehändler-News

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Onlinehändler-News | Recht

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

DSGVO-Informationen by TRADAR
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.