Die beiden für mobile optimierten Formate Canvas und Collection sind bei Werbetreibenden, aber auch bei Nutzern beliebt, vereinen sie doch gekonnt Nutzererlebnis und Nutzen.

Beide Formate bieten bereits einige Möglichkeiten, mit der neuen Ausrichtung “Tabs for Canvas with Collection” geht Facebook nun aber noch einen Schritt weiter und bietet Werbetreibenden eine tolle Kombinationsmöglichkeit mit Katalogen und somit eine sehr effektives neues Werbeformat.

Ein personalisiertes Mobile Katalog Erlebnis

Facebook macht das Katalogerlebnis auf dem Handy noch effektiver, indem es über Tabs für Canvas personalisiert wird. Mit Tabs können Werbetreibende die reichhaltigen Produktbilder präsentieren und damit zum Kauf anregen. Menschen können mehrere Tabs innerhalb einer Canvas entdecken. Im Feed werden in den Collection Ads die Produkte angezeigt, die für den Nutzer am relevantesten Sind. Tabs für Canvas verwendet die gleiche Produktempfehlungstechnologie, die heute bereits für Dynamic Ads verwendet wird.

Dies ermöglicht, die für den Nutzer relevantesten Teile eines Katalogs sowohl im Newsfeed als auch im Vollbildmodus darzustellen, basierend auf den sich ändernden Interessen und dem Einkaufsverhalten…

Lese weiter auf: Facebook: “Tabs for Canvas with Collection” – neue Kombination von Canvas und Collection Ads
Quelle: Thomas Hutter | Hutter Consult GmbH
Titelbild: Thomas Hutter | Hutter Consult GmbH

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Thomas Hutter | Hutter Consult GmbH

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

DSGVO-Informationen by TRADAR
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.