In den letzten Monaten hat Facebook, fast stillschweigend, zwei neue kreative Updates für das eigene Interface herausgebracht, die für mehr Flexibilität und Kontrolle sorgen sollen, wenn es um die Optimierung von Werbeanzeigen geht.

Während Facebook bei Dynamic Creatives (dt. Dynamische Anzeigengestaltung) dynamisch auf vorgegebene Werbeaanzeigenkomponenten (Texte, Bilder, Link-Beschreibungen usw.) zurückgreift und dabei verschiedene Werbeanzeigenvarianten erstellt, die vorausstlichtlich die besten Ergebnisse sicherstellen, kann man über den Placement Asset Customization direkt innerhalb einer einzigen Werbeanzeige, ein für mehrere Platzierungsoptimiertes Bild oder Video auswählen. Somit erleichtert, vereinfacht und verbessert Facebook das Content-Management für die verschiedenen Platzierungsformate der Werbeanzeigen.

Export und Bulkimport (Massenimport) von Werbeanzeigen in den Werbeanzeigenmanager

Der Import/Export von Daten beschleunigt nicht nur die Erstellung und Verwaltung von mehreren Anzeigen gleichzeitig, darüber hinaus können dank dieser Funktion die Anzeigen auch bequem in Excel bearbeitet werden…

Lese weiter auf: Facebook: Massenimport und -export für Dynamic Creative Ads & Placement Asset Customization
Quelle: Thomas Hutter | Hutter Consult GmbH
Titelbild: Thomas Hutter | Hutter Consult GmbH

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Thomas Hutter | Hutter Consult GmbH
DSGVO-Informationen by TRADAR

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.