Daten-Zugang für Airbnb und Netflix, der Cambridge-Analytica-Skandal, Online-Hetze, Datenleaks: Will und kann Marc Zuckerberg Facebook reparieren? Eher nicht. Vielleicht kann es überhaupt niemand.

In den letzten Tagen und Wochen kommt Facebook kaum noch aus den Desaster-Schlagzeilen heraus. Jetzt tauchen auch noch 250 Seiten aus Dokumenten im Netz auf, die das britische Parlament hatte beschlagnahmen lassen. Und diese Seite haben es in sich, wie die MIT Technology Review berichtet:

Trotz des Skandals, dass Dritte wie die Politik-Beeinflusser Cambridge Analytica über Facebook Nutzerdaten …
weiterlesen auf t3n.de

Lese weiter auf: Facebook ist nicht in der Krise. Facebook ist die Krise
Quelle: t3n Magazin | Facebook

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von t3n Magazin | Facebook

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

DSGVO-Informationen by TRADAR
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.