Vor rund zweieinhalb Jahren hat Facebook mit dem Rollout von Canvas Ads (nur für Mobile Geräte) begonnen und hat damit in der Ads Geschichte von Facebook neue Wege beschritten – zum ersten Mal wurde ein Werbeformat veröffentlicht, welches nicht auf eine Landingpage oder Webseite verlinkte, sondern direkt in Facebook eine Landingpage bietete.

Das bei vielen Werbetreibenden und Markenverantwortlichen beliebte Mobile Werbeformat, welches nahtlos direkt aus dem News Feed von Facebook und Instagram aufgerufen werden kann, bietet einige Vorteile wie die extrem schnelle Ladezeit (rund 15x schneller als eine normale Website), die perfekte Darstellung auf allen Mobilegeräten und die doch sehr ausgereiften Individualisierungsmöglichkeiten. Gemäss Angaben von Facebook hat sich die Anzahl der Canvas-Kampagnen im letzten Jahr mehr als verdoppelt. Mittlerweile stellt Facebook mehrere Templates für Canvas zur Verfügung.

Heute kündigt Facebook neue Funktionen, ein neues Template und einen neuen Namen für Canvas Ads an – aus Canvas wird “Instant Experience”…

Lese weiter auf: Facebook: aus Canvas wird Instant Experience – neues Template “Form”
Quelle: Thomas Hutter | Hutter Consult GmbH
Titelbild: Thomas Hutter | Hutter Consult GmbH

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Thomas Hutter | Hutter Consult GmbH

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

DSGVO-Informationen by TRADAR
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.