Erst im Sommer hatte das Startup von Gründer Roman Kirsch 30 Millionen Euro eingesammelt. Nun braucht Lesara wieder Geld – doch die Investoren wollen keines nachschießen.

Lese weiter auf: Exklusiv: Berlins Hoffnungsträger Lesara meldet Insolvenz an
Quelle: Gründerszene | News

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Gründerszene.de

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

DSGVO-Informationen by TRADAR
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.