Die ExB Labs GmbH hat eine Finanzierungsrunde in Höhe von 9,5 Millionen Euro abgeschlossen. Das von Dr. Ramin Assadollahi gegründete KI-Unternehmen ist auf die Herstellung selbstlernender Softwareplattformen spezialisiert, die Anwendung in verschiedenen Schlüsselindustrien finden.

Zu den Finanzierungspartnern des in München ansässigen Unternehmens zählen der Lead-Investor Alstin Capital (Alstin II Fonds GmbH & Co. KG) sowie Bayern Kapital mit dem Wachstumsfonds Bayern.

ExB Labs entwickelt selbstlernende Software für die hochwertige Analyse unstrukturierter und teilstrukturierter Text- und Bilddaten, auch in größten Datenmengen. Im Zentrum steht das auf dem Lizenzmodell basierende ExB-Produkt Cognitive Workbench, das Datananlysen sowohl web- und cloudbasiert als auch embedded, z.B. integriert im Fahrzeug oder auf mobilen Endgeräten ermöglicht.

Bisher fanden die Software-Lösungen von ExB vor allem in den Bereichen Automotive, Finance sowie Health Anwendung…

Lese weiter auf: ExB Labs schließt Finanzierungsrunde über 9,5 Millionen Euro ab
Quelle: Munich Startup | Das offizielle Startup Portal für München
Titelbild/Grafik by Munich Startup

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Munich Startup

* = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Aktualisiert am: 12.12.2018

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

DSGVO-Informationen by TRADAR
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.