Originalbeitrag von Marco Balduzzi, Senior Threat Researcher Mithilfe eines Machine Learning-Systems hat Trend Micro drei Millionen Software-Downloads analysiert. Hunderttausende mit dem Internet verbundene Maschinen waren daran beteiligt. Bereits veröffentlichte Forschungsergebnisse stellten verschiedene wichtige Aspekte der Software-Downloads dar. Es ging um die Domänen, aus denen verschiedene Malware-Kategorien stammten, und um die Client-Anwendungen, die von Malware-Infektionen am […]

Lese weiter auf: Entdecken von unbekannten Bedrohungen über für den Menschen lesbarem Machine Learning
Quelle: Trend Micro Blog

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Trend Micro Blog | Sicherheit, Privatsphäre und Vertrauen

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

DSGVO-Informationen by TRADAR
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.