Mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die im Frühjahr 2018 verbindlich in Kraft getreten ist, spielen Datenschutz und Datensicherheit im Marketing eine noch wichtigere Rolle als zuvor. Insbesondere für das E-Mail-Marketing hat das Konsequenzen. Lesen Sie deshalb im Folgenden, wie Sie die Zustimmung Ihrer Leads einholen und welche Vorteile Sie daraus für Ihr Online-Marketing ziehen können.

Lese weiter auf: Einwilligung im E-Mail-Marketing: Opt-in und Double-Opt-in im Überblick
Quelle: HubSpot | Der Inbound Marketing Blog

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von HubSpot | Der Inbound Marketing Blog

Books and more...*

* = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Aktualisiert am: 23.07.2019

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

PageImporter
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.