Die Münchner Firma Bookrix ist in diesem Jahr zehn Jahre alt geworden. Als Schreib-Community gestartet, ist sie heute eiiner der wichtigsten deutschen E-Book-Distributoren. 2014 hatte Bastei Lübbe sie übernommen.

Nachdem der Kölner Verlag an digitalen Geschäftsmodellen keine rechte Freude mehr hat, mussten neue Gesellschafter her. Die hat Bookrix nun gefunden – und zwar in Form der Omega-Alpha S.A. mit Sitz in Luxemburg.

In Publishing-Kreisen ist die Firma als Gesellschaft zur Beteiligung an und Finanzierung von Unternehmen tätige Firma bisher weniger bekannt, allerdings hat man mit der Plattform „Wondermags“ schon Erfahrungen mit Self-Publishing im Bereich digitaler Magazine.

Das soll Bookrix mehr Flexibilität und Freiraum für Innovationen bringen, mit dem Ziel der Verbesserung bestehender Services sowie der Erschließung neuer Vertriebs- und Vermarktungsmöglichkeiten für AutorInnen…

Lese weiter auf: E-Book-Distributor Bookrix hat neue Besitzer gefunden
Quelle: Die Self-Publisher-Bibel

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Die Selfpublisherbibel

* = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Aktualisiert am: 18.12.2018

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

DSGVO-Informationen by TRADAR
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.