Female Networks gibt es inzwischen viele. Doch welches ist für wen das richtige? Unsere Gastauorin hat fünf Empfehlungen zusammengestellt.

Der Anteil von Frauen in Führungspositionen liegt noch immer bei schlappen 21,3 Prozent. In den Vorständen der Top-200-Unternehmen Deutschlands sieht es sogar noch düsterer aus: Hier liegt die Quote bei gerade einmal neun Prozent. Dabei sind die Männer im Top-Management, die sich bei der nächsten Vakanz vielleicht immer noch lieber für den männlichen Mitarbeiter entscheiden anstatt für seine …
weiterlesen auf t3n.de

Lese weiter auf: Diese 5 Female Networks solltest du kennen
Quelle: t3n Magazin | SEO

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von t3n Magazin | SEO

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

PageImporter
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.