Von Zeit zu Zeit stoßen wir auf wirklich außerordentliche Dinge in unseren Daten. Vor einigen Tagen war es wieder so weit und gestern herrschte dann Gewissheit: Seltsame Dinge gehen vor sich in der italienischen Google-Suche. Ein Erklärungsversuch.

In den italienischen Suchergebnissen passieren zur Zeit merkwürdige Dinge. Webseiten von Behörden und Unternehmen legen plötzliche Sichtbarkeits-sprünge hin und ranken fast schon systematisch für irrelevante Adult-Keywords.

Behörde rankt für »heiße Datingchats«

Als wir uns, wie in Deutschland auch, den italienischen SEO-Gewinnern und -Verlierern des vergangenen Jahres widmeten, fiel uns auf, dass gleich mehrere Webseiten ihre Sichtbarkeit kurz, aber drastisch steigerten – ganz ohne erkennbare Gründe und wichtiger noch: für völlig themenfremde Keywords.

So passiert bei der Webseite der italienischen Behörde für regionale Angelegenheiten und Autonomien…

Lese weiter auf: Die italienischen Suchergebnisse spielen verrückt!
Quelle: SISTRIX | SEO-Blog

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von SISTRIX | SEO-Blog
Kostenlose Tools
Das Gebiet der Suchmaschinenoptimierung entwickelt sich in rasantem Tempo: Annahmen, die vor wenigen Monaten noch korrekt waren, können morgen schon zu Problemen führen. SISTRIX hilft dabei, auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Zur Übersicht

Books and more...*

* = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Aktualisiert am: 23.04.2019

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

PageImporter
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.