Das Oberlandesgericht München hat entschieden, dass die Verlinkung auf die wesentlichen Produktmerkmale im Amazon Checkout nicht die Informationspflichten im elektronischen Geschäftsverkehr erfüllt (Urteil vom 31.01.2019, Az. 29 U 1582/18).

Die Münchner Richter bestätigten damit die Vorinstanz  und stellen den gesamten…

Lese weiter auf: Das sorgt für Probleme bei der Bestellübersicht im Onlinehandel – Amazon unterliegt am OLG München
Quelle: RESMEDIA

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von RESMEDIA
Ein Fehler ist aufgetreten – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Versuche es später noch einmal.

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

PageImporter
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.