Die Börsenvereinsgruppe startet die dritte Runde von CONTENTshift.  Das Förderprogramm richtet sich an Startups aus der Buch- und Medienbranche. Bewerbungen sind noch bis 30. Mai möglich.

Die Teilnehmer des dreimonatigen Accelerators kommen mit Investoren und Branchen-Experten zusammen und erhalten Zugang zum Netzwerk der Interessenvertretung  der deutschen Buchbranche. Gemeinsam diskutieren sie ihre Geschäftsmodelle und entwickeln sie weiter. Startups aus aller Welt können sich noch bis zum 30. Mai bewerben.

Netzwerk, Coaching und Chance auf 10.000 Euro

Für die fünf ausgewählten Startups beginnt das Programm am 2. Juli 2018

Lese weiter auf: CONTENTshift: Accelerator für die Buch- und Medienbranche
Quelle: Munich Startup | Das offizielle Startup Portal für München

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Munich Startup

* = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Aktualisiert am: 21.09.2018

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

DSGVO-Informationen by TRADAR
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.