Wenn Marketer Landing-Pages erstellen, E-Mails verfassen oder CTA-Schaltflächen entwerfen, verlassen wir uns gerne auf unsere Intuition. Wir haben es irgendwie im Gefühl, was die Leser oder Empfänger zum Klicken und Konvertieren bringt – oder glauben das zumindest.
Die Ergebnisse zeigen nämlich oft, dass Marketingentscheidungen besser nicht aus dem Bauch heraus getroffen werden sollten. Anstatt sich auf Vermutungen zu verlassen, sollten Sie lieber auf Tests zur Optimierung Ihrer Konversionsraten (CRO) vertrauen.

Lese weiter auf: Checkliste: Wie Sie A/B-Tests vor, während und nach der Datenerfassung durchführen
Quelle: HubSpot | Der Inbound Marketing Blog

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von HubSpot | Der Inbound Marketing Blog

Books and more...*

* = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Aktualisiert am: 25.03.2019

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

PageImporter
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.