Home Recht DSGVO

DSGVO

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union regelt die Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen. Sie soll sicherstellen, dass personenbezogene Daten innerhalb der Europäischen Union geschützt sind, gleichzeitig aber den freien Datenverkehr innerhalb des Europäischen Binnenmarktes gewährleisten.

heise-DSGVO

Apple-Chef ruft nach Regulierung von Daten-Brokern

Tim Cook hat seinen Ruf nach einer DSGVO für die USA bekräftigt. Im Schatten agierende Datenhändler dürfe es nicht länger geben. Lese weiter auf: Apple-Chef...
heise-DSGVO

Brexit-Drama: Sorge vor Austritt ohne Abkommen – Warnung vor „Datenchaos“

Das britische Parlament hat den Brexit-Deal abgelehnt. Unklar ist, wie es weiter geht. Dabei tickt die Uhr und die Gefahr eines ungeregelten Austritts wächst. Lese...
heise-DSGVO

IfW-Präsident: Kostenlose Datenlieferung an Soziale Netzwerke ist wie Sklaverei

Nutzer von Social Networks geben ihre Daten ohne Entgelt ab, um die Dienste nutzen zu können. Dies sei Sklaverei, sagt der IfW-Präsident Snower. Lese weiter...
heise-DSGVO

Österreichische Post beendet Verkauf politischer Einstellungen

Österreichs Post verkauft Werbetreibenden nicht länger Daten über die "Parteiaffinität" von Millionen Österreichern. Das Datengeschäft an sich geht aber weiter. Lese weiter auf: Österreichische Post...
heise-DSGVO

Datenhandel: Österreichische Post verkauft Partei-Affinität der Österreicher

Die "Parteiaffinität" von 2,2 Millionen Österreichern kann man bei der Post kaufen - für Marketingzwecke. Datenschützer halten das für illegal und eher sinnlos. Lese weiter...
heise-DSGVO

35C3: Geschwätzige Android-Apps

Viele populäre Apps senden detaillierte Daten an Facebook – auch ohne einen Account. Eine Studie zeigt den sorglosen Umgang der Entwickler mit Kundendaten. Lese weiter...
heise-DSGVO

Alexa-FAQ: So löschen Sie Ihre persönlichen Sprachaufzeichnungen

Amazon hat intime Alexa-Sprachdateien preisgegeben. Wie konnte das passieren und was können Nutzer tun, um ihre persönlichen Aufnahmen zu löschen? Eine FAQ. Lese weiter auf:...
heise-DSGVO

Apple-Chef: Sammlung von Nutzerdaten bedroht Meinungsfreiheit

Tim Cook hat Kritik am Datenhunger von Konkurrenten wie Google und Facebook verstärkt, das könne zu Selbstzensur und Manipulation führen. Lese weiter auf: Apple-Chef: Sammlung...
heise-DSGVO

Hacked Democracy: Ruf nach einer DSGVO gegen Fake News und Filterblasen

Die EU sollte Facebook & Co. im Kampf gegen Fake News und politische Manipulation ähnlich regulieren wie beim Datenschutz, fordert Ex-Clinton-Berater Ben Scott. Lese weiter...
heise-DSGVO

Debatte über die DSGVO: Ein Sieg für die „Datenschutztaliban“?

Als Lobbyschlacht, die zugunsten der "Datenschutztaliban" ausgegangen sei, bezeichnete ein Datenschutzexperte die DSGVO. Datenschützer widersprechen. Lese weiter auf: Debatte über die DSGVO: Ein Sieg für...

WEEKLY BEST

CHECK THIS OUT