Vexel-Kunst ähnelt im optischen Erscheinungsbild sehr stark der Vektor-Kunst. Scharfe Linien, großflächiger Farbeinsatz oder weiche Verläufe sind übliche Merkmale dieser Darstellungstechnik. Der Begriff Vexel selber stellt eine Kombination der Begriffe Vektor und Pixel dar. Im Gegensatz zur Vektor-Technik sind Vexel-Bilder pixelbasiert, also gerastert. Deshalb sind sie nicht beliebig skalierbar. Viele Designer stellen Vexel-Kunst deshalb von…

Lese weiter auf: Cars, Girls, Butterflies: 60 beeindruckende Kunstwerke in Vexel-Technik
Quelle: DrWeb | Magazin
Titelbild/Grafik by DrWeb

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von DrWeb Magazin | WordPress
DrWeb-eBook-Bundle

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

PageImporter
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.