Egal ob ihr einen eigenen Server, einen V-Server oder nur ein Webhosting-Paket gebucht habt, nahezu immer steht euch eine sogenannte .htaccess-Datei zur Verfügung. Diese .htaccess-Datei ist eine Konfigurationsdatei, mit der sich einzelne Einstellungen des Servers entsprechend ansprechen und verändern lassen.

Die .htaccess ist aber auch für den fehlerfreien Betrieb eurer Website notwendig, um beispielsweise Weiterleitungen einzurichten und dafür zu sorgen, dass die gesamte Website ausschließlich via https:// angesprochen wird. Doch neben all den Notwendigkeiten, bietet die .htaccess auch Spielraum für…

Lese weiter auf: 6 clevere .htaccess Tricks für eure Websites – Firewall, Hotlinking, Robots-Tag, Brotli …
Quelle: Selbständig im Netz

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Selbständig im Netz

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

PageImporter
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.