Jeden Montagmorgen berichtet t3n.de-Chefredakteur Stephan Dörner über fünf Dinge, die zum Wochenstart wichtig sind. Diesmal geht es unter anderem um die Zukunftsplanung von Amazon-Chef Jeff Bezos und der Frage, wie viel Freizeit eigentlich optimal ist.

Wir leben in disruptiven Zeiten, heißt es oft. Was gemeint ist: Vieles ändert sich – und zwar nicht schrittweise, sondern sehr plötzlich. Kein Unternehmen verkörpert diese Disruption derzeit deutlicher als Amazon. Der Onlinehändler wirft einfach alles um und scheint dabei nicht müde zu werden.
Dabei ist Jeff Bezos’ Unternehmen schon 25 Jahre alt. Und seine Zukunft scheint noch spannender als die…
weiterlesen auf t3n.de

Lese weiter auf: 5 Dinge, die du diese Woche wissen musst: Jeff Bezos und der optimale Wert für Freizeit
Quelle: t3n Magazin | Facebook

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von t3n Magazin | Facebook

Diese Information erscheint unabhängig vom Artikel!

PageImporter
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.